Hans Müller

Dipl. Bauingenieur FH, NDS Betriebsingenieur

Projektleiter

Hans Müller

Seit seinem Stellenantritt bei Basler & Hofmann im Jahr 1981 war Hans Müller immer bei den ganz grossen Infrastrukturprojekten dabei. Ob im Bahn-, Strassen- oder Flughafenbau – stets war sein Planungs-Know-how im Bereich Verkehrsinfrastrukturanlagen gefragt. Für die Zürcher S-Bahn projektierte der Bauingenieur die Erneuerung von Tramgleisen, Gehwegen und Strassen und war mit zuständig für Bahnanlagen und Trasseebauten. Bei der Nordzufahrt zum Gotthard-Basistunnel wirkte er mit bei der Projektierung des Bahntrassees sowie der Kantons- und Kommunalstrassen, die wegen der neuen Bahnstrecke anzupassen oder zu erneuern waren. Am Flughafen Zürich war Hans Müller als Teilprojektleiterfür Rollwege und Vorfelder im Rahmen verschiedener Pistensanierungen zuständig.

Was fasziniert dich an deiner Arbeit?

Faszinierend ist, dass ich alle Projektphasen bearbeiten kann und dabei noch immer neue Erfahrungen sammle sowohl im Bahn- als auch im Strassen- und Flughafenbau, zum Beispiel hinsichtlich Belagsrezepturen, Stabilisierungen und im Betonbau.

Wann macht dir ein Projekt besonders Spass?

Immer neue Herausforderungen wirken motivierend. Beim Flughafenprojekt sind dies beispielsweise die Hochdruckgasleitung in Baustellennähe, aviatische Anforderungen an die Pistenverlängerung, die Verlegung der Glatt oder eine zehn Meter hohe Dammschüttung.

Basler & Hofmann AG

Ingenieure, Planer und Berater
Bachweg 1, Postfach
CH-8133 Esslingen
Lageplan und Anfahrtsbeschreibung

Tel +41 44 387 15 63
E-Mail