Christian Eugster

Dipl. El.Ing. ETH

Leiter Versorgungstechnik

Ihr Ansprechpartner für

Versorgungstechnik und BSA

Christian Eugster

Christian Eugster kann man Grossprojekte anvertrauen: Seit fast 20 Jahren ist der Elektroingenieur als Gesamtprojektleiter für die Betriebs- und Sicherheitsanlagen (BSA) von Nationalstrassen tätig – vom Milchbucktunnel in Zürich bis zum San Bernardino – und mit allem, was dazu gehört: Kommunikations- und Informationssysteme, Sicherheits- und Überwachungsanlagen, Leittechnik und Energieversorgung. Zu seinem Portfolio gehören ausserdem Projekte im Eisenbahn- und Kraftwerksbau. Seine Arbeit fasziniert Christian Eugster bis heute und ganz besonders der eine Moment, wenn eine komplexe Anlage, die über Jahre geplant und gebaut wurde, in Betrieb genommen wird: „Wenn die grossen Ventilatoren angeworfen werden und alle Projektbeteiligten gespannt auf das erste Motorengeräusch im Tunnel warten – das ist immer ein Highlight.“ Christian Eugster stiess 2017 zu Basler & Hofmann und leitet die Versorgungstechnik.

Was fasziniert dich an deiner Arbeit?

Mit einem interdisziplinär zusammengesetzten Projektteam innerhalb der vorgegebenen Zielsetzungen eine realisierbare technische Lösung zu finden und bis zum Schluss zu begleiten, bis zur Inbetriebnahme, wenn die ersten Messungen und Aufzeichnungen auf den Steuer- und Leitsystemen zeigen, ob und wie gut die Vorgaben erfüllt wurden. 

Welchen anderen Beruf könntest du dir vorstellen – und warum?

Die Ausbildung zum Bauingenieur hat mich schon sehr früh interessiert – insbesondere im Bereich Kunstbauten, also Brücken, Galerien oder Kavernen und Tunnels. Ich stelle es mir herausfordernd vor, eine Infrastruktur in einer Landschaft zu planen, die allein ihrem Zweck dient und sich nicht in den Vordergrund drängt. 

Basler & Hofmann AG

Ingenieure, Planer und Berater
Bachweg 1, Postfach
CH-8133 Esslingen
Lageplan und Anfahrtsbeschreibung

Tel +41 44 387 14 94
E-Mail