Lukas Schmocker

Dr. sc. ETH, dipl. Bauingenieur ETH

Projektleiter

Ihr Ansprechpartner für

Wasserbau

Lukas Schmocker

Beim Thema Wasser ist Lukas Schmocker in seinem Element. Nach dem Abschluss an der ETH Zürich zum Bauingenieur hat der Wasserbauspezialist zwölf Jahre an der Versuchsanstalt für Wasserbau, Hydrologie und Glaziologie der ETH Zürich gearbeitet, wo er 2011 auch sein Doktorat zum Thema Hydraulik von Deichbrüchen abschloss. Seit 2013 arbeitet Lukas Schmocker bei Basler & Hofmann. Von 2013 bis 2019 war er parallel dazu in einem Teilpensum als Projektleiter beim Swiss Competence Center for Energy Research und als Dozent an der ETH Zürich tätig. Zu seinen Spezialgebieten gehören der Hochwasserschutz, Flussbau und der Rückhalt von Geschiebe und Schwemmholz. Als Projektleiter hat er bereits grosse Geschiebe- und Schwemmholzrückhalte modelliert und optimiert, erodierbare Dämme geplant und den Hochwasserschutz an kleinen und grossen Flüssen sichergestellt.

Was fasziniert dich an deiner Arbeit?

Kein Wasserbauprojekt gleicht dem andern. Als Wasserbauingenieure sind wir oft mit unberechenbaren Gegebenheiten konfrontiert und entsprechend gefordert, sowohl robuste wie auch flexible Lösungen zu entwickeln. Solch innovative Massnahmen gemeinsam in einem interdisziplinären Team zu erarbeiten ist immer wieder ein faszinierender Prozess.

Wann macht dir ein Projekt besonders Spass?

Besonders Spass bereitet mir die Phase der Ideenfindung zu Beginn eines neuen Projekts. Bewährte Methoden zu hinterfragen und sich neue Lösungen auszudenken finde ich toll.

Basler & Hofmann AG

Ingenieure, Planer und Berater
Bachweg 1, Postfach
CH-8133 Esslingen
Lageplan und Anfahrtsbeschreibung

Tel +41 44 387 16 24
E-Mail