Adrian Wildhaber

BSc FHO Energie- und Umwelttechnik

Projektleiter

Ihr Ansprechpartner für

Verfahrens- und Umwelttechnik

Adrian Wildhaber

Adrian Wildhaber hat direkt nach der Lehre als Konstrukteur im Spritzguss-Formenbau an der Hochschule für Technik in Rapperswil (HSR) Energie- und Umwelttechnik studiert. Nach Abschluss des Bachelors hat er 2014 bei Basler & Hofmann als Projektmitarbeiter im Bereich Umwelt und Verkehr gestartet. Adrian Wildhaber hat ein starkes Interessean der Lösung strömungsmechanischer Problemstellungen. Er hat deshalb von 2016 bis 2017 an der HSR einen CAS in numerischer Strömungssimulation (CFD) absolviert. Neben CFD-Simulationen gehören der Explosionsschutz, die 3D-CAD-Planung, das Thema Löschwasserrückhalt sowie Lösungen für die Lagerung von Gefahrstoffen zu Adrian Wildhabers Spezialgebieten.

Was macht es aus, bei Basler & Hofmann zu arbeiten?

Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in unterschiedlichen Themengebieten bearbeiten zu können. Besonders schätze ich die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Fachbereichen Projekte bearbeiten zu können. Zudem ist das Arbeitsklima ist sehr angenehm.

Wann macht dir ein Projekt besonders Spass?

Ich freue mich über Projekte mit Innovationscharakter, also Projekte, bei denen es gilt, etwas Neues auszuprobieren und zu erarbeiten. Das ist spannend und erlaubt uns, unser Wissen zu erweitern.

Basler & Hofmann AG

Ingenieure, Planer und Berater
Bachweg 1, Postfach
CH-8133 Esslingen
Lageplan und Anfahrtsbeschreibung

Tel +41 44 387 16 43
E-Mail