Ein spektakuläres Bauwerk in einer sensiblen Landschaft: die Tamina Brücke

Die beiden Dörfer Pfäfers und Valens sind durch die Taminaschlucht getrennt. Valens ist zudem nur über eine Strasse erschlossen, die durch aktives Rutschgebiet führt. Eine neue Strasse soll nun eine sichere Verbindung schaffen. Spektakulärster Teil davon ist die 500 Meter lange Taminabrücke, welche Pfäfers und Valens miteinander verbindet. Das Bauwerk in diesem landschaftlich und ökologisch sensiblen Gebiet konnte nur dank umfangreicher ökologischer Ersatzmassnahmen realisiert werden.

Beteiligte Kompetenzen

Umweltplanung

Auftraggeber

Tiefbauamt des Kantons St. Gallen

Augenmerk auf Ökologie und Landschaftsschutz

Mit der Verbindungsstrasse werden mehr als 1'000 Meter neue Kantonsstrasse erstellt – damit muss eine Umweltverträglichkeitsprüfung durchgeführt werden. Das Tiefbauamt des Kantons St. Gallen beauftragte Basler & Hofmann mit der Erarbeitung des dazu erforderlichen Umweltverträglichkeitsberichts. Dieser zeigt die Umweltauswirkungen des Vorhabens sowie Massnahmen zum Schutz der Umwelt auf. Da das Verkehrsaufkommen mit 2500 bis 3000 Fahrzeugen pro Tag auch in Zukunft gering bleibt, standen die ökologischen und landschaftlichen Aspekte im Vordergrund. In Absprache mit allen Beteiligten wurden weitreichende ökologische Ersatzmassnahmen beschlossen – von der Bachrevitalisierung über neue Querungsmöglichkeiten für Wildtiere bis zur Schaffung eines Naturwaldreservats und neuer Obstgärten. Eine eigens geschaffene Begleitgruppe "Landschaft Taminatal" begleitete und überwachte die korrekte Umsetzung dieser Massnahmen. 

Erfolgsfaktor: kooperativer Planungsprozess

Zentraler Erfolgsfaktor für das Projekt war die kooperative Vorgehensweise der Bauherrschaft, des Tiefbauamts des Kantons St. Gallen: Es hatte von Anfang an die Umweltfachstellen des Kantons, die Umweltverbände und die Standortgemeinde in den Planungsprozess miteinbezogen. Dies führte zu hochwertigen Lösungen, einer hohen Akzeptanz für das Projekt und schlussendlich zu einer Realisierung in Rekordzeit. 

Obstgärten im Gebiet Bofelguet

Unsere Leistungen

Umweltverträglichkeitsbericht, Begleitung des Bewilligungsverfahrens, Umweltbaubegleitung in der Bauausführung, Koordination und Einsitz in der Begleitgruppe "Landschaft Taminatal".