Mohammad Monfared

Dr. Sc. Msc. Geotechnik ENPC

Projektleiter

Im Norden des Iran aufgewachsen, hat es Mohammad Monfared nach dem Diplom als Bauingenieur an der Universität Teheran für das Masterstudium nach Frankreich gezogen. Dort hat er sich an der renommierten École des Ponts ParisTech in Boden- und Felsmechanik spezialisiert. Fasziniert vom wechselseitigen Einfluss von Baugrund und Bauwerken hat er sich im Rahmen seines Doktorats weiter in der Geotechnik vertieft. Seine Doktorarbeit wurde 2012 als beste Europäische Arbeit auf dem Gebiet der Geomechanik ausgezeichnet. Nach einem Jahr als wissenschaftlicher Assistent am Labor für Bodenmechanik an der EPF Lausanne hat Mohammad Monfared in die Privatwirtschaft gewechselt. Als Projektingenieur und –leiter für Geotechnik bearbeitete er zahlreiche Grossprojekte in der Schweiz und in Frankreich. Seit 2020 bringt Mohammad Monfared sein umfangreiches Fachwissen als Projektleiter Geotechnik bei Basler & Hofmann ein.

Was fasziniert dich an deiner Arbeit?

Die Kraft der Teamarbeit: Ich finde es immer wieder faszinierend, wie wir es im Team schaffen, Lösungen für scheinbar Unmögliches zu entwickeln.

Was macht es aus, bei Basler & Hofmann zu arbeiten?

Die Möglichkeit, in einem multikulturellen Umfeld an grossen, interdisziplinären Projekten mitarbeiten zu können.

Basler & Hofmann AG

Ingénieurs, planificateurs et conseillers

Av. d'Ouchy 6, Case postale 173

CH- 1001 Lausanne

Lageplan und Anfahrtsbeschreibung

Tel +41 44 387 14 38

E-Mail