BIM-Planung

Von der Planung über die Ausführung bis hin zum Betrieb: Basler & Hofmann setzt Building Information Modeling (BIM) entlang des gesamten Lebenszyklus von Immobilien und Infrastrukturen ein. Wir haben Erfahrung in der Arbeit mit den unterschiedlichsten Planungsansätzen – von Open BIM bis Big Closed BIM. Den Umfang und den Planungsansatz für den Einsatz von BIM stimmen wir exakt auf die Bedürfnisse der Bauherrschaft ab. Unsere BIM-Spezialistinnen und Spezialisten arbeiten mit professioneller BIM Autoren Software. All unsere Fachdisziplinen arbeiten gemeinsam am Modell und sichern auf diese Weise eine hohe Qualität des gesamten Projekts. Kostspielige Fehler sowie potenzielle Kollisionen zwischen einzelnen Gewerken werden bereits in der Planungsphase erkannt und eliminiert.

Unsere Leistungen:

  • Modellierung von Neubauprojekten
  • Erarbeitung von Bestandsmodellen mit Laserscanning und Drohnenbefliegung als Grundlage für Erneuerungen und Umbauten
  • Fachmodelle für den Hoch- (z.B. Tragwerksplanung oder Gebäudetechnik) und Infrastrukturbau (z.B. Werkleitungen oder BSA)
  • Modellbasierte Simulationen (z.B. Energiesimulationen oder Entfluchtung)
  • Visualisierung digitaler Zwillinge mit Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR)
  • Qualitätssicherung durch regelbasierte Anforderungsprüfungen (z.B. Kollisionen, Abstände und Modellqualität)
  • Produktorientierte BIM-Planung: Modell-Integration von Herstellerdaten
  • Übergabe von Modelldaten in Datenbanken (CoBie, SQL, Oracle, etc.)
  • BIM2Field und BIM für die Vorfertigung: Aufbereitung des Modells für die papierlose Baustelle und/oder die digitale Vorfabrikation
  • Aufbereitung von BIM-Modellen für Betrieb und Facility Management
  • Integration von Internet of Things (IoT) Anwendungen und BIM
  • Entwicklung von innovativen, kundenspezifischen BIM Anwendungen

Wegbereiter für das integrale digitale Planen und Bauen

An eigenen und externen Pilotprojekten wie unserem Geschäftshaus eGHA in Esslingen oder der Eigenheimstrasse in Küsnacht haben wir gelernt, was integrales digitales Planen und Beraten für alle Projektbeteiligten bedeutet und welche Vorzüge sich aus der neuen Arbeitsweise ergeben. Als Mitglied von buildingSmart International bringen wir uns auf internationaler Ebene aktiv in die Entwicklung von offenen Datenstandards für den Planungs-, Bau- und Bewirtschaftungsprozess von Gebäuden und Infrastrukturen ein.

Ihre Kontakte bei Fragen

Aktuelles zum Thema

Verbundene Kompetenzen

Werkleitungen , Geotechnik , Tunnelbau , Hochbau , Stahlbau , Konstruktiver Tiefbau , Gebäudetechnik , Brücken , Baugruben , Bahnhöfe , Digitale Services , BIM-Beratung