Erschütterungsschutz

Erschütterungen können erhebliche Auswirkungen auf die Umwelt haben und die Lebensqualität stark beeinträchtigen. Bei sensiblen Anlagen und Geräten können bereits kleinste Schwingungen zu Qualitätseinbussen führen. Wir haben uns darauf spezialisiert, die negativen Einflüsse ausfindig zu machen und wirksame Lösungen zur Erschütterungsreduktion zu erarbeiten.

Messen, planen, beraten, realisieren

  • Einfache bis komplexe Erschütterungsmessungen mit verschiedenen Messsystemen: Messen des Ist-Zustandes sowie Anregung und Messung von Strukturen mit speziellen Verfahren
  • Messung und Berechnung des Körperschalls (sekundärer Luftschall) in Gebäuden
  • Prognosen: Unsere semi-empirischen Prognosen basieren auf einer umfangreichen Messdatenbank. Damit können wir Erschütterungen und Körperschall an jedem beliebigen Immissionsort berechnen.
  • Monitoring von Bauerschütterungen
  • Erschütterungsschutz-Massnahmen an der Quelle, auf dem Übertragungsweg oder an Gebäuden: Planung, Projektierung und Fachbauleitung

Partner für vielfältige Aufgaben

Jedes Projekt ist ein einzigartiges Vorhaben. Unsere Fachleute haben langjährige Erfahrung in der Ausführung und Interpretation von Messungen, bei Prognoseberechnungen und der Planung von Schutzmassnahmen. Dabei werden Lösungen von Erschütterungs- und Körperschallproblemen in enger Zusammenarbeit mit Behörden, Architekten, Privaten und Betroffenen erarbeitet. So stellen wir sicher, dass für jedes Projekt die optimale Lösung erarbeitet wird. Unsere erfahrenen Spezialisten unterstützen Bauherren und Unternehmungen in allen Projektierungsphasen von der Studie bis zur Realisierung.

Ihre Kontakte bei Fragen

Verbundene Kompetenzen

Umweltplanung , Lärmschutz und Umweltakustik , Fahrbahntechnik , Baudynamik